// Blog //

Burkhard May

Einfach weggeträumt: Wie uns positive Zukunftsvisionen blockieren

Wer ein schwieriges Ziel zu erreichen hat, der motiviert sich am besten, indem er es sich in den buntesten Farben ausmalt. Eine weithin geteilte Meinung. In der Bevölkerung und im Wunderland der Motivationsgurus sowieso. Aber kann es sein, dass es zu viel positives Denken gibt? Was wäre, wenn uns zu farbenfrohe Visionen ausbremsen, statt in Bewegung zu halten? Und wenn ja, was wäre die Alternative?

Weiterlesen …

Burkhard May

Systemversagen: Wie wir Menschen mit psychischen Erkrankungen in Bildung und Beruf alleine lassen

Ein erfolgreicher Bildungsweg und ein guter Job. Dinge, die mit psychischen Vorerkankungen nicht nur möglich sind, sondern auch nachweislich helfen Rückfällen vorzubeugen und die Lebensqualität deutlich zu verbessern. Theoretisch. Praktisch versperren die Strukturen in unserem Gesundheits- und Sozialsystem vielen Betroffenen den Zugang zu dringend benötigter, individueller Unterstützung. Mit fatalen Auswirkungen. Menschlich, wie ökonomisch.

Weiterlesen …